Jahresabschlussempfang der Freunde und Förderer

Jahresabschlussempfang der Freunde und Förderer

Begrüßung der Gäste durch Landrat Thorsten Stolz

23. November 2017

Der Verein Freunde und Förderer des Krankenhauses Gelnhausen e.V. lädt Interessierte herzlich zum Jahresabschlussempfang 2017 am Mittwoch, den 29. November ein. Ab 19 Uhr werden Landrat Thorsten Stolz und der Vereinsvorsitzende Jürgen Michaelis die Besucher in der Cafeteria des Gelnhäuser Krankenhauses begrüßen.

Traditionell dient der Abend dem Rückblick auf das gemeinsam Erreichte, aber auch dem Blick in Richtung Zukunft. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 trägt der Verein seinen Teil zu einer umfassenden medizinischen und pflegerischen Versorgung in der Region bei. Durch die gesammelten Spenden der Vereinsmitglieder, aber auch weiterer Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen können verschiedenste Investitionen in den Gelnhäuser Kliniken getätigt werden. Dazu gehört beispielsweise die Anschaffung moderner Medizintechnik, aber auch die Gestaltung eines ansprechenden Klinikumfeldes. So wurden im Laufe der Jahre gemeinsam nahezu 300.000 Euro in das örtliche Krankenhaus investiert. Auch in diesem Jahr setzten sich die Freunde und Förderer aktiv ein – unter anderem als Verbindung zwischen Öffentlichkeit und Krankenhaus. Daher lädt Michaelis neben den Vereinsmitgliedern auch gern interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Jahresabschlussempfang ein: „Wir freuen uns, wenn zahlreiche Menschen der Region unserer Einladung folgen.“

Nach der Begrüßung durch Michaelis wird Landrat Thorsten Stolz, der zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Main-Kinzig-Kliniken ist, ein Grußwort sprechen. Im Anschluss stehen aktuelle Entwicklungen im Krankenhaus im Mittelpunkt, vorgestellt von Geschäftsführer Dieter Bartsch und Prof. Dr. Dirk Meininger, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie. Abschließend wird Prof. Dr. Hermann von Lilienfeld-Toal, Beiratsmitglied der Freunde und Förderer, die Besucher des Jahresabschlussempfangs mit einem seiner beliebten humoristischen Vorträge zum Schmunzeln bringen.

Unser Bild zeigt:
Am öffentlichen Jahresabschlussempfang bieten die Freunde & Förderern den Besuchern wieder ein interessantes Programm.